open slideshow >>
 
opening of Budget Bureau, 24. january 2003, 8pm - 11pm
 
one-to-one consultations by appointment!
Tram No4 until stop "Bändlistrasse"
 
The Budget Bureau is interested in researching language and communcation. With a new Budget Language designed, it explores the similarities between English, German, French and other foreign idioms.

The Budget Bureau provides limited editions of special dictionaries and also edits a Supermarket Survival Guide to shopping in Switzerland. It offers one-to-one consultation sessions, both in the office and as house visits.

Set in the modern complex of the Grünau in Zürich-West, the Budget Bureau offers a wide range of servi-ces to people not speaking the local languages, such as german, french or italien. This enables better communication in an ever changing multi-cultural Switzerland.

Fräulein Klara Gutgewinns speach:

Wellkomme dame und herren zu der Budget Burau fur Sprache und Anwendungen, der neue satellit raum zu k drei.
Hier es der Budget Bureau, wir sind interessiert im sprache und mitteilung, durch alles areal von der gesichts kunst! Wir plan zu haben viele ereignis im zwei null null drei und null vier, weiter seite k drei. Wir nagel kunstler zu bei verwickelt mit der Budget Bureau arbeite mit der Grunau als unterworfen und mit andere sprache projekt.
Im marz wir haben user erst kunstler im wohnen im der Budget Bureau: Abigail Reynolds von London.
Wir wille haben ein ereignis im der Budget Bureau im marz
Aber von denn wir haben der nachst k drei zeigen, offen auf der sieben februar zwei null null drei mit Daniel R. Hunziker von Schweiz und Stephen Cooper von Grossbrittanien. Danke und sich.

 
19.1.2003, sp